Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Fußball: Oberliga: Scheuch trifft zum Sieg gegen den ASC

HALTERNDer TuS Haltern fährt in der Fußball-Oberliga den dritten Sieg in Serie ein. Mit 1:0 (0:0) stößt die Mannschaft von Trainer Magnus Niemöller den ASC 09 Dortmund von der Tabellenspitze und schiebt sich auf Rang zwei der Oberliga vor. Neuer Spitzenreiter ist nun der 1. FC Kaan-Marienborn.

Scheuch trifft zum Sieg gegen den ASC
Torschütze Jannis Scheuch (r.), hier im Duell mit Dortmunds Philipp Rosenkranz, traf in der 47. Minute zum Sieg. Foto: Pieper

Oberliga
TuS Haltern - ASC 09 Do.
1:0 (0:0)

In der 47. Minute schoss Stefan Oerterer am Sonntag einen Freistoß lang in den Strafraum, dort legte Lars Pöhlker den Ball per Kopf in die Mitte und Scheuch schoss das Leder unter die Latte zum 1:0. Es war gleichzeitig der Endstand.

„Wir haben etwas gebraucht, bis wir ins Spiel gekommen sind“, sagte Niemöller nach Abpfiff, der die Grundordnung seiner Mannschaft änderte. Gegen Aplerbeck lief seine Elf in einem 3-4-3-System auf und stellte bei gegnerischem Ball öfter auf eine Fünferkette um.

Die erste Chance des Spiels hatten gestern die Dortmunder, doch TuS-Torwart Marcel Müller hatte mit dem schwachen Schuss von ASC-Spieler Pierre Szymaniak leichtes Spiel. Mit fortschreitendem Spielverlauf wurde die Niemöller-Elf aber besser und erkämpfte sich mehr Ballbesitz und Chancen. In der 40. Minute war es Scheuch, der einen Kopfball nach Flanke von Kapitän Nils Eisen an die Latte setzte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war es dann wieder TuS-Torwart Müller, der im Eins-gegen-Eins gegen Szymaniak den Ball parierte.

„Glücklicher Sieg“

In der zweiten Halbzeit dann drückten die Dortmunder nach dem Scheuch-Treffer die Gastgeber immer weiter in die eigene Hälfte: Dortmunds Stürmer Maximilian Podehl hatte zwei Mal den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte beide Male völlig freistehend nach Vorlage von Kevin Brümmer erst an Torwart Müller (48.) und dann an sich selbst (52.). Wenige Minuten später setzte Jan-Patrick Friedrich den Ball an die Latte. Eine Viertelstunde vor Abpfiff hatte Oerterer noch eine gute Gelegenheit per Kopf, aber der Ball ging links am Tor vorbei. „Wir sind heute an unserer Chancenverwertung gescheitert“, sagte ASC-Trainer Adrian Alipour, „ein Unentschieden wäre schön gewesen. Das ist eine bittere Niederlage.“ Niemöller sah das ähnlich, und sprach „von einem glücklichen Sieg.“ Seine Mannschaft sei an das Limit gegangen.

Durch den Rückzug des TSV Marl-Hüls aus der Oberliga werden dem TuS Haltern die drei Punkte wieder abgezogen. Das Spiel gewann der TuS mit 3:0.

TuS: Müller - Kasak, Forsmann, Pöhlker, Vennemann, Eisen, Scheuch (87. Rademacher), Oerterer (90.+2 Drepper), Hölscher (65. Kaiser), Opiola, Schurig
Tor: 1:0 Scheuch (47.)

Zur Startseite >

Orte

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG