Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Eishockey: NHL-Playoffs: Kühnhackl erreicht mit Pittsburgh zweite Runde

PittsburghEishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins die zweite Playoff-Runde der Nordamerika-Liga NHL erreicht. Der Titelverteidiger siegte im fünften Match gegen die Columbus Blue Jackets 5:2 und entschied die Best-of-Seven-Serie mit 4:1 für sich.

Kühnhackl erreicht mit Pittsburgh zweite Runde
Die Spieler der Pittsburgh Penguins feiern den Sieg gegen die Columbus Blue Jackets. Foto: dpa

"Es gibt dennoch noch einige Sachen, die wir besser machen müssen", sagte Penguins-Trainer Mike Sullivan. "Ich denke, unser bestes Eishockey liegt noch vor uns." Bryan Rust (22. Minute/24.), Phil Kessel (10.), Sidney Crosby (46.) und Scott Wilson (47.) trafen für die Kühnhackl-Mannschaft. Pittsburgh trifft in der zweiten Runde auf die Washington Capitals oder die Toronto Maple Leafs.

Auch Leon Draisaitl steht mit den Edmonton Oilers vor dem Einzug in die nächste Runde. Der Kölner bezwang mit seinem Team die San Jose Sharks trotz eines 1:3-Rückstandes noch mit 4:3 nach Verlängerung. Damit kann Edmonton am Samstag beim Stand von 3:2 die Serie entscheiden. Draisaitl bereitete mit seinen ersten beiden Playoff-Vorlagen das 2:3 durch Mark Letestu (39.) und die Entscheidung durch David Desharnais (79.) vor. Patrick Maroon (6.) und Oscar Klefbom (58.) schossen die weiteren Tore für die Oilers.

Aus für die Blackhawks

Überraschend deutlich schied Titelanwärter Chicago Blackhawks aus. Der Champion von 2015 verlor nach dem 1:4 bei den Nashville Predators die Serie glatt mit 0:4. Nashville spielt in Runde zwei gegen St. Louis oder Minnesota. Die New Rangers führen nach dem 3:2 nach Verlängerung bei den Montreal Canadiens mit 3:2 und stehen vor dem Sprung in die nächste Runde.

Von dpa

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG